Altersabteilung

Gemäß  Feuerwehrgesetz des Landes Baden-Württemberg, endet der Dienst in der Einsatzmannschaft mit Erreichen des 65. Lebensjahres. Danach erfolgt der Übertritt in die Altersmannschaft.

Die Kameraden der Altersabteilung treffen sich regelmäßig zu gemeinsamen Unternehmungen und beteiligen sich auch weiterhin am Geschehen der Feuerwehr.

Sie gehen somit den Mitgliedern der Einsatzabteilung nicht verloren, sondern stehen ihnen jederzeit beratend und unterstützend zur Seite.